Zeitungsberichte

 8.Platz für die KM I bei der KKL A

20140517 145701

Die KM I mit den Spielern Martin Färber, Heinz Hebenstreit, Christian Oberer, Manfred Lang und Ersatzspieler Walter Hebenstreit (nicht am Bild) erreichten am Samstag den 17.05.2014 bei der Kreisligameisterschaft in Oedt bei Feldbach den 8.Rang. Ganz Zufrieden war man mit dieser Platzierung nicht, schon wieder passierten der Mannschaft zu viele unnötige Eigenfehler die sich durch das ganze Turnier zogen. Vor allem in der letzten Kehre konnte man mehrmals den Schussvorteil zum Gewinn der Partie nicht nutzen. Da der Vorstand der UL-Ost bei der Siegerehrung der Kreisligameisterschaft bekannt gab sich zu Bemühen die nächstjährigen Sommermeisterschaften wieder im neuen Modus durchzuführen, gibt es Gott sei Dank noch einen Lichtblick für unseren Sport. Sollte der neue Modus abermals abgelehnt werden, überlegt der ESV St.Ruprecht den Meisterschaftsbetrieb einzustellen. 


Hobbyturnier 9-10.05.2014

hobbyturnier 2014 12 20140516 1959361165 hobbyturnier 2014 2 20140516 1673188051 hobbyturnier 2014 15 20140516 1352772620 hobbyturnier 2014 3 20140516 1865549208
Gut angekommen ist das Hobbyturnier das unser Verein am Freitag den 9.05 und Samstag den 10.05.2014 veranstaltet hat. 3 Gruppen gab es, zu je 5 Mannaschaften. Gespielt wurden 2 Durchgänge. Am Freitag konnte die Mannschaft des ESV Unterrohr mit Unterstützung des Nationalteamspielers und regierenden Vizeweltmeisters Mario Braunstein den Tagessieg klar für sich entscheiden. Auf den Plätzen 2. und 3. landeten Weiz Nord und Krottendorf. Ein klarer Fall war auch der Tagessieg des ESV Fladnitz/Teichalm, die zwar mit einigen Eigenfehlern zu kämpfen hatten aber dann doch klar mit 6 Punkten Vorsprung den ersten Platz fixierten. Spannender verlief es da schon bei der 3. Entscheidung am Samstagnachmittag, wo es beim direkten Duell Purgstall gegen Union Wollsdorf um den Tagessieg ging. Doch die Lokalmatadore aus Wollsdorf die mehrmals wöchentlich auf unserer Anlage trainieren, nutzten ihren Heimvorteil und besiegten den ESV Purgstall.Bedanken möchten wir uns auch noch bei den Schützen des ESV Arndorf die kurzfristig eingesprungen sind. Ein Herzliches Dankeschön natürlich an unsere fleisigen Helfer, allen Voran: Kerstin Gmoser und Christian Oberer in der Kantine, Martin Färber Wertung, Walter und Heinz Hebenstreit Schiedsrichter. Das Turnier wird nächstes Jahr sicher wieder stattfinden, wahrscheinlich in einem größerem Format.

 Ergebniss 9.05.2014     Ergebniss Vormittag 10.05.2014      Ergebniss Nachmittag 10.05.2014


10.Platz KMII BM-Herren

Nicht ganz nach wunsch verlief es am Samstag den 26.04.2014 für unsere KM II bei der Bezirksmeisterschaft der Herren in Passail. 13 Mannschaften nahmen heuer an der BM teil, der ESV St.Ruprecht mit den Spielern Karl Rainer, Reinhard Teller, Helmut Teller, Hans Christandl, Ernst Turber belegte schlussendlich den 10.Platz. Nur 2 Siege mehr -die auch locker drinnen gewesen wären- hätten gereicht um den Aufstieg in die Gebietsliga fixieren zu können. Die nächste Chance gibts für KM II bei der GM der Senioren Ü50 die am 3.05.2014 ebenfalls in Passail stattfindet.

beisltour altherren 3 20131005 1769578957


Turniersieg in Unterrohr

Beim Frühlingsturnier des ESV Unterrohr konnte unsere KM I nach längerer Durststrecke wieder mal einen Turniersieg verbuchen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Belag in der Unterrohrer Halle, zeigte unsere Ier Mannschaft Herz und, verlor ab der Dritten Partie kein Spiel mehr. So knapp die Begegnungen gegen die Direkten Gegner ESV Aschbach und ESV Gschaid auch waren, die St.Ruprechter liesen nichts anbrennen. Nicht zuletzt auch wegen der Leistungen von Martin Färber und Manfred Lang, die an diesem Tag perfekten Stocksport zeigten. Ergebnisliste dieses Turniers findet ihr wie immer unter dem Reiter "Ergebnisse". 

 Unterrohr 2014 2


 

KM II Aufstieg in die Gebietsliga

Bei der heurigen BM der Herren im Mannschaftsspiel belegten unsere KMII mit Rainer Karl, Teller Helmut, Teller Reinhard, Maier Kurt und Turber Ernst den herrvorragenden 4.Platz und schafften somit überraschend den Aufstieg in die Gebietsliga. Nicht so gut verlief es hingegen für unsere KMI mit den Spielern Spielhofer Joachim, Strasser Dietmar, Hebenstreit Heinz, Lang Manfred und Oberer Christian die nach einem Auftaktsieg gegen die KMII, knapp gegen Preding und den späteren Bezirksmeister Etzersdorf nach 12 Punkte Führung die beiden Partien abgeben mussten. Danach kam unsere Ier Mannschaft in keinen richtigen Lauf hinein und beendete die Bezirksmeisterschaf auf dem entäuschenden 8.Platz.


 

sponsoren ab 2012 10 20130103 1002702946

Perfekter Start am 09.11.2013 unserer KM II in diesen Winter!!

An diesem Wochenende nahm die Kampfmannschaft I beim Styria Cup der in Frohnleiten und Leoben statt fand teil. Insgesamt gab es 6 Vorrundengruppen zu je 13 Mannschaften. Leider konnte unsere 1er Mannschaft durch einige Ausfälle nur ersatzgeschwächt antreten. Durch viele Eigenfehler, ungenützte Chancen und denn immer noch merkbaren Trainingsrückstand landete man am Ende nur auf Platz 12.

Besser erging es unserer KM II mit den Spielern Turber Ernst, Teller Helmut, Teller Reinhard und Rainer Karl die beim Trainingsturnier des ESV Nöstl in Weiz teilnahmen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten besserte sich nach und nach die Trefferquote unserer Altherren und somit landeten sie auf den sehr gutem 6.Platz. 


Erste Erfolge für Kerstin Gmoser mit dem ESV Pischelsdorf!!!

Nach über 9 Jahren entschied sich Kerstin Gmoser den ESV St.Ruprecht zu verlassen, und zum ESV Pischelsdorf zu wechseln. Zahlreiche Erfolge feierte sie mit den Ruprechtern in den Jugendklassen u16, u19, u23 vom Landesmeistertitel im Mannschaftsspiel, über mehreren Ziel-Einzel Teilnahmen an Staatsmeisterschaften bis hinzu ASVÖ Landes und Bundescupsiegen. Auch mehrmalige Teilnahmen an Österreichcup der Juniorinnen trugen dazu bei das Gmoser in den letzten beiden Jahren auch Einberufungen in die 2.Damenmannschaft des Nationalteam bekommen hat. Da das sportliche Umfeld in St.Ruprecht nicht mehr passend war, stand im Herbst der Wechsel zum ESV Pischelsdorf an. Mit dem 1.Platz beim Damencup des ESV Nöstl der über 8 Runden im Herbst mit 8 Mannschaften ausgetragen wurde, konnte auch schon der erste Erfolg eingefahren werden. Der ESV St.Ruprecht bedankt sich für die tolle Zusammenarbeit in den letzten 9 Jahren, und wünscht Kerstin Gmoser weiterhin viel Erfolg.

Foto: Am Samstag den 5.10.2013 fand am Locker Teich das erste DUO-Fischen statt, einen Bericht, Ergebnisliste und Fotos findet ihr unter unserer Homepage. www.esv-struprecht.at1. DUO Fischen 05.10.2013

Grossen Zuspruch fand das erste DUO-Fischen am Locker Teich, gleich 28 Teams (56 Fischer) nahmen daran teil. Mit grossem Ergeiz gingen die Fischer ans Werk, gab es doch für die ersten 10.Platzierten ein Gesamtpreisgeld von € 560,-. Kurz vor Ablauf der vier Stunden Fischzeit schaffte das Team Behovits Wolfi/Fleck Hans mit einem 13,80 kg schweren Fisch -es war zugleich auch der schwerste an diesem Tag-mit 0,15kg Vorsprung den Sprung auf den ersten Platz. Auf dem 2.Platz landete das Team Lipsky Alfred/Lang Inge mit 26,00kg vor Lipsky Manfred/Pichler Roman die dritter wurden. Bedanken möchte sich der ESV St.Ruprecht bei allen Fischern für die Teilnahme, sowie bei Hasenhüttel Wolfgang für die Leihgabe der Waagen. Die Gesamtergebnisliste(PDF) Ergebnisliste Teil2(PDF) gibts hier.


Foto: Am Freitag den 27.09.2013 nahm die KM I des ESV St.Ruprecht am  Trainingstunier des ESV Hartberg Umgebung teil. In der wunder schönen Halle mit vier gepflasterten Bahnen kämpften 9 Mannschaften um den Sieg. Der ESV St.Ruprecht mit den Spielern Martin Färber, Helmut Leiner, Lang Manfred und Christian Oberer konnte hinter dem ESV Gschaid den sehr guten 2.Platz erreichen. Ergebnissliste gibt es auf unserer Homepage auf www.esv-struprecht.atTrainingsturnier 27.09.2013

Am Freitag den 27.09.2013 nahm die KM I des ESV St.Ruprecht am Trainingstunier des ESV Hartberg Umgebung teil. In der wunder schönen Halle mit vier gepflasterten Bahnen kämpften 9 Mannschaften um den Sieg. Der ESV St.Ruprecht mit den Spielern Martin Färber, Helmut Leiner, Lang Manfred und Christian Oberer konnte hinter dem ESV Gschaid den sehr guten 2.Platz erreichen.
 
 
 
 
 
 
 

Foto: Anfang August unternahmen die Altherren des ESV eine Beisltour durch St.Ruprecht um sich für die gesponsorten T-Shirts bei den Gastwirten zu bedanken. Von der Vereinsanlage führte der erste Weg zum Gasthof Hotel Ochensberger über die Schirmbar             ( Marktheuriger Strobl ) gings zum Erlebnisscafe Azzurro. Weiter gings nach kurzer Station beim Gasthof Kirchenwirt zum Landgasthof Locker und zum Abschluss besuchte man das Cafe Zentral wo es noch eine kleine Stärkung gab. Fotos gibts wie immer unter www.esv-struprecht.atSponsorenbesuch KM II

Anfang August unternahmen die Altherren des ESV eine Beisltour durch St.Ruprecht um sich für die gesponsorten T-Shirts bei den Gastwirten zu bedanken. Von der Vereinsanlage führte der erste Weg zum Gasthof Hotel Ochensberger über die Schirmbar ( Marktheuriger Strobl ) gings zum Erlebnisscafe Azzurro. Weiter gings nach kurzer Station beim Gasthof Kirchenwirt zum Landgasthof Locker und zum Abschluss besuchte man das Cafe Zentral wo es noch eine kleine Stärkung gab.
 
 
 
 
 

Foto: Nach über einem Jahr gab unser Webmaster Helmut Leiner uns wieder die Ehre mit ihm ein Turnier zu bestreiten, und dies tat er ohne jegliches Training und Vorbereitung mit einer extrem starken Leistung. Neben Helmut Leiner glänzten auch unsere Hobbyschützen Schlemmer Heimo und Hebenstreit Walter ( wurde für die letzten 3 Spiele durch Kerstin Gmoser ersetzt ) mit einer sehr guten Leistung. Mit Christian Oberer als vierten Mann war die Mannschaft perfekt aufgestellt und konnte somit den 4.Platz einfahren. Ergebnissliste gibts wie immer unter www.esv-struprecht.at

Gedenkturnier des ESV Flöcking

Nach über einem Jahr gab unser Webmaster Helmut Leiner uns wieder die Ehre mit ihm ein Turnier zu bestreiten, und dies tat er ohne jegliches Training und Vorbereitung mit einer extrem starken Leistung. Neben Helmut Leiner glänzten auch unsere Hobbyschützen Schlemmer Heimo und Hebenstreit Walter ( wurde für die letzten 3 Spiele durch Kerstin Gmoser ersetzt ) mit einer sehr guten Leistung. Mit Christian Oberer als vierten Mann war die Mannschaft perfekt aufgestellt und konnte somit den 4.Platz einfahren.
 
 
 
 

7. Straßenturnier des ESV St. Ruprecht am 07.09.2013

Am 07.09.2013 fand bei tollem Wetter neben dem Fußballplatz in St. Ruprecht das 7te Straßenturnier des ESV St. Ruprecht statt. Mit 25 Mannschaften fanden spannende Spiele statt wo sich dann in der Gruppe Blau der ESV Oberfladnitz und in der Gruppe Rot der ESV Flöcking den Sieg holen konnten. Verköstigt wurden die Spieler und Gäste von den Damen des ESV St. Ruprecht mit Schnitzerl, Salat und Getränken.

ERGEBNISSE ROT / ERGEBNISSE BLAU

Hiermit bedanken wir uns  bei den vielen Gästen und Spielern und würden uns freuen, Sie nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen!

CU ESV ST.RUPRECHT/RAAB

strassenturnier 2013 14 20130912 1529194084strassenturnier 2013 13 20130912 1026902566


4. Preisschnapsturnier des ESV St. Ruprecht 24.08.2013

Beim 4. Preisschnapsen des ESV St.Ruprecht am 24.08.2013 nahmen 22 Personen teil. Gespielt wurde in 2 Gruppen zu je 11 Teilnehmern, wobei jeder gegen jeden antreten musste. Die beiden Vorrundensieger Hebebnstreit Walter und Lang Fritz trafen somit im Finale aufeinander, das Lang Fritz für sich entscheiden konnte. Im kleinen Finalei setzte sich Hütter Gerald gegen Hebenstreit Heinz sen. durch und belegte somit den 3.Platz. Hier zur Ergebnissliste(PDF)

Der ESV St.Ruprecht bedankt sich bei allen für die Teilnahme.


Foto: Hiermit bedankt sich der ESV St.Ruprecht bei der Firma Erdbau Kleinhappl für die gesponserten Trainingsanzüge. Mit weiterer Unterstützung von mf-line Teamsport, ASVÖ Steiermark und der Firma Ladler Eisstöcke Graz konnte insgesamt für 6 Personen jeweils ein Trainingsanzug, ein T-Shirt, kurze Hose und ein Pullover angeschafft werden. Die KM I bedankt sich ganz besonders für das Sponsoring von ERDBAU - BAGGER - LKW - SCHOTTER  KLEINHAPPL !!!!!!!!

Neue Sponsoren:Firma Erdbau Kleinhappl, Firma Ladler, ASVÖ Steiermark und Mf-Line.

Hiermit bedankt sich der ESV St.Ruprecht bei der Firma Erdbau Kleinhappl für die gesponserten Trainingsanzüge. Mit weiterer Unterstützung von mf-line Teamsport, ASVÖ Steiermark und der Firma Ladler Eisstöcke Graz konnte insgesamt für 6 Personen jeweils ein Trainingsanzug, ein T-Shirt, kurze Hose und ein Pullover angeschafft werden.  Die KM I bedankt sich ganz besonders für das Sponsoring von ERDBAU - BAGGER - LKW - SCHOTTER KLEINHAPPL !!!!!!!! 


 

 

Foto: Ein großer Dank gilt der Firma Marko die der KM I des ESV St.Ruprecht, 6 neue Stöcke der Firma Ladler Eisstöcke und Zubehör zur Verfügung stellt. Mit den neuen Sportgeräten konnte in diesen Sommer nach 15 Jahren der Wiederaufstieg in die Unterliga fixiert werden. Mit solchen Sponsoren, super Stöcken und einer ergeizigen jungen Truppe werden in den nächsten Jahren sicher  noch weitere Erfolge hinzukommen.

Neuer Sponsor: Firma MARKO.

Ein großer Dank gilt der Firma Marko die der KM I des ESV St.Ruprecht, 6 neue Stöcke der Firma Ladler Eisstöcke und Zubehör zur Verfügung stellt. Mit den neuen Sportgeräten konnte in diesen Sommer nach 15 Jahren der Wiederaufstieg in die Unterliga fixiert werden. Mit solchen Sponsoren, super Stöcken und einer ergeizigen jungen Truppe werden in den nächsten Jahren sicher noch weitere Erfolge hinzukommen.

 

 


Foto: Willkommen zu Hause !!!!!!!Nach langem hin und her kann der ESV St.Ruprecht nun mit freuden bekannt geben das der "verlorene Sohn" Hebenstreit Heinz jun. nun wieder nach St.Ruprecht zurück kehrt. Nachdem er mit der Jugend des ESV Wollsdorf zahlreiche Erfolge bei der U23 gefeiert hat - darunter auch ein 5.Platz bei ÖM im Mannschaftsspiel Sommer, konnte er sich mit der selben jungen Mannschaft in der Wintersaison 2011/2012 sensationell in einem Jahr von der Bezirksliga bis in die Landesliga hinaufarbeiten. Danach zog es Ihn zum Staatsligaverein RSU Leitersdorf. Diese Station war nicht von Erfolg gekrönt, nach nur einer Sommersaison entschloss er sich, sportlich wieder in Ruprecht Fuss zu fassen. Der gesamte ESV St.Ruprecht freut sich über deine Rückkehr, und hofft mit dir an alte Erfolge anknüpfen zu Können!!!!!!!

Willkommen zu Hause !

Nach langem hin und her kann der ESV St.Ruprecht nun mit freuden bekannt geben das der "verlorene Sohn" Hebenstreit Heinz jun. nun wieder nach St.Ruprecht zurück kehrt. Nachdem er mit der Jugend des ESV Wollsdorf zahlreiche Erfolge bei der U23 gefeiert hat - darunter auch ein 5.Platz bei ÖM im Mannschaftsspiel Sommer, konnte er sich mit der selben jungen Mannschaft in der Wintersaison 2011/2012 sensationell in einem Jahr von der Bezirksliga bis in die Landesliga hinaufarbeiten. Danach zog es Ihn zum Staatsligaverein RSU Leitersdorf. Diese Station war nicht von Erfolg gekrönt, nach nur einer Sommersaison entschloss er sich, sportlich wieder in Ruprecht Fuss zu fassen.
Der gesamte ESV St.Ruprecht freut sich über deine Rückkehr, und hofft mit dir an alte Erfolge anknüpfen zu Können!!!!!!!
 

 


gebietsmeisterschaft finale 1 20130620 2026606336

Aufstieg zu Unterliga Geschafft!!!!!

 

Am Freitag den 14.06.2013 bei der Finalrunde in Puch bei Weiz konnte unsere Kampfmannschaft den Aufstieg in die Unterliga fixieren. Der ESV Anger war an diesen Tag unschlagbar und steigt ohne Punkteverlust als Sieger in die Unterliga auf. Dritter wurde ESV St.Radegund I wobei das letzte Spiel gegen den ESV St.Ruprecht entscheident war, spannend bis zum letzten Schuss. Konnten sich die St.Ruprechter glücklich aber doch verdient mit dem 2.Platz das Ticket für die Unterliga sichern.

 


Endstand Bezirk- und Gebietsmeisterschaft

Gebietsmeisterschaft Gruppe C

Geschafft!!!!

Im gestrigen Entscheidungsspiel der Gruppe C,konnten sich die St. Ruprechter I gegen ESV Edelsbach durchsetzten. Nach einer 2:0 Führung verkürzte Edelsbach auf 2:1. In den nächsten beiden Spielen dominierte St. Ruprecht wieder und die Begegnung endete somit 4:1.

 Zuhause ungeschlagen und insgesamt mit nur einer verlorenen Partie, qualifizierte man sich so als Gruppensieger für das Finale am 14.06.2013 in Puch.

Wir würden uns über Ihr kommen freuen.

 

Bezirkmeisterschaft Gruppe A

St. Ruprecht II konnte mit dem 2ten Platz die BM erfolgreich abschließen. Nachdem die Rückspiele alle gewonnen wurden konnte man sich nach vorne kämpfen leider aber nicht den Gruppensieg und den daraffolgenden Aufstieg in die GM. Aufsteiger in die GM wurde Ostermann, Franz Höfler, Theo Koblischek, Edi Gmeiner und Heribert Reiter vom ESV Teko plastic Preding.

 


13 1 20130411 1802311445Sportlerehrung St. Ruprecht 2012/13.

Aktive Sportlerinnen und Sportler, unterschiedlichster Altersklassen, erfolgreich in den verschiedensten Sportarten, von Rock ‘n Roll über Fußball, vom Laufen bis zum Skifahren, betreut von ehrenamtlichen Trainern und Funktionären in einer Vielzahl von Vereinen. Klassensieger, Teilnahme an Landes-, Bundes-, Europa- und Weltmeisterschaften sprechen eine deutliche Sprache wie erfolgreich in den verschiedenen Vereinen gearbeitet wird.
So konnten auch heuer wieder 4 Sportlerinnen und Sportler im Rahmen der Sportlerehrung der Gemeinde beim Landhotel Locker vom ESV ST.RUPRECHT für Ihre außergewöhnlichen Leistungen geehrt werden.

Helmut Leiner, Färber Martin, Kerstin Gmoser und Steiner Matthias waren die Geehrten.
Bürgermeister Herbert Pregartner und Obmann des Sport- und Kulturausschuss Herr Peter Iberer überreichten den Aktiven eine kleine Anerkennung um im Anschluss bei Speis und Trank über das vergangene Sportlerjahr sowie über die sportlichen Zukunftspläne zu plaudern.
Ein spezieller Dank gilt den Funktionären und Trainern für Ihre verantwortungsvolle Arbeit und der Gemeinde für die Unterstützung der Vereine. Wir alle wünschen den Sportlern ein erfolgreiches Jahr 2013!


 Bezirksmeisterschaft Herren 2013 Winter

Bei der BZM der Herren konnten heuer der 5. Rang Gruppe Rot und der 6. Rang Gruppe Blau erzielt werden.


Neue sponsoren ab 2012 8 20130103 1461256723Sponsoren des ESV-St. Ruprecht an der Raab.

Wir möchten uns hiermit bei allen Sponsoren für die neuen Polos, Sweatern und Hosen bedanken.

Vielen Dank geht an: Fa. Schwarz & Schabernack, Fa. Rondo, Fa. Stapla, Raiffeisen Bank St. Ruprecht/Raab, It/Design/Innovation Matzer, Autohaus BMW Unger, Fa. Metallbau ZIRO, Fa. Fleischhauerei Pichler, Fa. Gebraucht- LKW Ferstl, Mf-Line Teamsport, Fa. Cemex, Fa. Neuhold Elektrotechnik, ASVÖ.

 

 

 


1 wandertag des esv 5 20121120 1100652348

Wandertag des ESV am 06 Oktober 2012

Der Wandertag des ESV St. Ruprecht fand heuer am 6 Oktober statt. 18 Leute wurden mit zwei 9sitzer Bussen Dank Steiner Dieter und Anton Fortmüller auf die Teichalm und zum Alm Erich (Tyrnauer Alm) chauffiert. Nach kurzer Rast ging es dann weiter zur Roten Wand und nach nochmaligem Stop beim Alm Erich retour zur Teichalm. Bei Herrlichem Wetter und bei über 20 Grad konnte die Wanderung in vollen Zügen genossen werden. Anschließend gab es noch einen gemütlichen Ausklang bei einer Jause beim Buschenschank Leiner in Etzersdorf.

Wir würden uns freuen Sie auch nächstes Jahr bei unseren Wandertag begrüßen zu dürfen.

 


ESV St. Ruprecht vertreten beim St. Ruprechter Jubiläumsfest am 21. September 2012

Bei unserem eigenen Stand bei Punkt 3 können Sie bei uns Einblicke in den Stocksport gewinnen und auch selbst den Sport beim "Spangerlschießen" probieren. Vielleicht finden Sie ja Gefallen an diesen Sport. Bei Fragen stehen Ihnen die Schützen des ESV-St. Ruprecht zur verfügung.Ab 10 Uhr wird die Hauptstraße zum Festgelände und der Hauptplatz zur Veranstaltungsbühne. Das genaue Programm können Sie downloaden. Einige Highlights: Um ca. 15.00 Uhr gibt es eine Autogrammstunde mit Andreas Goldberger bei der Volksbank. - Um 12.00 Uhr sind Kinder und Erwachsene zum Kuddel Muddel Theater auf Höhe der Polizeistation eingeladen. - Am Abend gibt es einen Dämmerschoppen der FF St. Ruprecht/R.Auch am Samstag können Sie tolle Preise gewinnen. Besuchen Sie mindestens 10 Aussteller und gewinnen Sie eine Ballonfahrt.


KERSTIN GMOSER bei der LM und SM im Zielschießen U23 Damen!

Herzliche Gratulation an Kerstin Gmoser zum 3ten Platz bei der LM U23 der Damen und zum 06 Platz bei der Staatsmeisterschaft. Nach leichten Anfangsschwierigkeiten im 1.sten Dg und dadurch resulierenten Ergebniss konnte sie im 2. Dg dann voll durchstarten und beweisen was sie für ein großes Talent besitzt. Ergebnisse-LM Ergebnisse-SM . Wir wünschen unserer Kerstin weiterhin viel Glück für ihre weitere Eisschützen Zukunft.


strassenturnier 2012_2_20120909_1029912153

Straßenturnier am 08 September 2012

Das große Straßenturnier fand heuer wieder bei strahlenden Wetter am Schwimmbad Parkplatz in St. Ruprecht statt. Es war ein tolles Erlebniss für Groß und Klein. Am Turnier nahmen 23 Mannschaften teil. Den Sieg in der Gruppe ROT konnte sich das Team Ochensberger mit den Spielern Christandl Hansi, Strasser Didi, Loder Karl und Oberer Christian sichern und in der Gruppe BLAU das Team Cafe Central mit den Spielern Spielhofer Joachim, Teller Reini, Watson und Maier Kurt.

Hier gehts zu den Ergebnissen Gruppe A und Gruppe B. Die Fotos findet ihr unter dem Reiter Fotoalben.

Wir bedanken uns bei allen Spielern und Gästen.


preisschnaps turnier 2012 5 20120902 1932367732

Preisschnaps Turnier

Heuer fand am 25.08.2012 am Locker Teich das jährliche Preisschnapsen statt. 28 Teilnehmer zählte das Turnier. Es wurde in 2 Gruppen zu je 14 Teilnehmern gespielt wobei jeder gegen jeden antreten musste. Im Finale wurden dann zwischen den Gruppen Kreuzspiele gemacht. Den Sieg konnte sich Fladl Franz vor Christandl Hans und Baumegger Manuel holen.

Hier die Ergebniss Liste>PDF

 

 

 


1 nachtfischen_2012_1_20120822_1504675244

1 Nachtfischen am Locker Teich

Am 18.08.2012 fand von 20:00 - 00:30 Uhr das 1 Nachtfischen am Locker Teich statt. Insgesammt nahmen 28 Fischer an der Veranstaltung teil. Hier die Ergebnisse und die Fotos.

Wir bedanke uns bei allen Teilnehmern für die großartigen Leistungen.

 

 

 


sautrogregatta st_ruprecht_2012_4_20120729_1224131865

Sautrogregattag 2012

Heuer fand zum 1mal die Sautrogregatta am Locker Teich unter der Leitung des ESV St. Ruprecht statt. Es wurde in 1er oder in 2er Teams gestartet. Das schnellste Team Patrick und Michi konnten das Rennen für sich entscheiden. Ein herzliches Danke für die Preisgestaltung geht an den Spar Markt in St. Ruprecht, Firma Kochauf i.v. Gabi Gmoser und an die Raiffeisenbank St. Ruprecht.

Dadurch das die Veranstaltung heuer einen guten Anklang in der Gemeinde gefunden hat, werden wir sie nächstes Jahr wieder durchführen. Fotos und Ergebnisse finden sie in den entsprechenden Reitern.

 


 team esv_st_ruprecht_an_der_raab_10_20120617_1493022051

6 Platz beim Käferbohnen Kleinfeldturnier in St. Ruprecht/Raab

Erfolgreich nahm der ESV St. Ruprecht beim Kleinfeldturnier in St. Ruprecht Teil und belegten den 6 Platz. Sie konnten sich im entscheidenten Spiel gegen die Mannschaft GEIER erfolgreich mit 4:1 durchsetzen.

 

 

 


3 Platz beim ASVÖ Landescup + Bundescup Stocksport U23 in Ebersdorf

Nachdem letzten Sommer beim ASVÖ Landescup U23 der 2te Platz erreicht wurde und dann beim Bundescup der 3te Platz gemacht wurde konnte heuer der 3te Platz beim ASVÖ Landescup und Bundescup geschafft werden.

asvjugruprecht

Wir gratulieren den Schützen Färber Martin, Leiner Helmut, Gmoser Kerstin und Wilfling Patrick. 


LC 11 St Ruprecht

2. Platz bei der Unterligameisterschaft und der 10 Platz bei der Landesmeisterschaft U23

Die U23 Mannschaft vom ESV St. Ruprecht Raab hat bei der Unterligameisterschaft in Passail den 2 Platz knapp hinter dem ESV Krottendorf erreicht und somit den Aufstieg zur Landesmeisterschaft geschafft.

Bei der Landesmeisterschaft in Riegersberg konnte der 10 Platz erreicht werden.

Mit den Schützen Färber Martin, Leiner Helmut, Gmoser Kerstin und Wilfling Patrick. 

 

Ergebnisse>PDF<  

 

 


 

5. Platz bei der Bezirksmeisterschaft und der 6. Platz bei der Gebietsmeisterschaft der Herren in Passail

Die Herren Mannschaft I vom ESV St. Ruprecht Raab hat bei der Bezirksmeisterschaft in Passail den 5 Platz erreicht und somit den Aufstieg zur Gebietsmeisterschaft geschafft.

Trotz guter Leistung konnte bei der Gebietsmeisterschaft nur der 6. Platz erreicht werden und so nicht der Aufstieg geschafft werden.

Mit den Schützen Christian Oberer, Martin Färber, Joachim Spielhofer, Karl Loder und Dietmar Strasser.

bezirksmeisterschaft 2012_herren_1_20120516_2068552934

Wir wünschen Ihnen bei den weiteren Turnieren im Sommer weiter viel Glück.

Ergebnisse>PDF<


Sieg beim ASVÖ Bundescup U23 in Amstetten 

Am 03.03.2012 fand der ASVÖ Bundescup in Amstetten statt. Bei der U23 kämpften 7 Mannschaften und bei den Herren 13 Mannschaften um den Titel des ASVÖ Bundescup Siegers.

Nach starken Spielen konnte sich die U23 Mannschaft des ESV St. Ruprecht an der Raab den Sieg vor den beiden Teams aus Kärnten EV Rottendorf KBW1 und EV Rottendorf KBW 2 sicheren und so den Titel wieder in die Steiermark holen.

Bei den Herren Siegte der ESV Zeil Stubenberg vor EV Seiwald Tal Leoben und vor ESV ASVÖ Jimmy Unterrohr wobei alle 3 Teams aus der Steiermark waren.

So ein Ergebniss demonstriert eine Art Vormachstellung im Eisstocksport.

Ergebnisse Herren                   Ergebnisse U23 

Link zum Bericht auf der ASVÖ Homepage

http://www.asvoe-steiermark.at/de/menu_main/aktuelles-service

http://www.asvoe-steiermark.at/de/menu_main/newsshow-steirische-stocksport-festspiele

http://www.bvhartbergnord.at/

03032012491 1 


Erfolgreiches Riesenwuzzler auf Asphalt Turnier

Am Samstag den 25.02.2012 fand bei strahlenden Sonnenschein das 1. Riesenwuzzler auf Asphalt Turnier in St. Ruprecht statt. In einer gemeinsam kooperation zwischen dem ESV St. Ruprecht und der JVP St. Ruprecht wurde das Turnier organisiert.

Das Turnier war ein voller Erfolg. 6 Mannschaften aus dem ganzen Bezirk Weiz nahmen beim Turnier erfolgreich teil. Nach packenden Spielen und toller Stimmung im und neben dem Spielfeld konnten spitzen Ergebnisse erzielt werden. Die Fotos können in den nächsten Tagen auf der Homepage angeschaut werden. Die Stimmung wurde zusätzlich durch DJ P&P Music angeheizt.

Im Finale konnte sich die Mannschaft "Puc Frodsllow" gegen den USV Mitterdorf/Raab mit 3:2 durchsetzen.Zusätzlich bedanken wir uns bei den Sponsoren: Schlemmer Heimo, Raika St. Ruprecht,Marktheuriger Strobl, Cafe Central, Gartenhotel Ochensberger, Azzurro St. Ruprecht, Bloder Franz, Gmoser Gabriele und Siemens Weiz.

Vielen Dank auch an Herrn Gerald Dreisiebner von der Gleisdorfer Woche für die tollen Fotos und den Zeitungsberich: http://www.woche.at/sankt-ruprecht-an-der-raab/sport/1-riesen-wuzzler-turnier-in-st-ruprecht-raab-d71007.html

Mfg Helmut Leiner

Ergebnisse>PDF

 IGP7930


 

 

1

2

3

4